Botschaften_Sonde_05_06.jpg

Das Landesprogramm Kulturagenten für kreative Schulen Berlin fördert die kulturelle Schulentwicklung an Berliner Schulen. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche neugierig auf Kunst und Kultur zu machen und mehr Kulturelle Bildung zu ermöglichen. 12 Kulturagent*innen unterstützen die Schulen bei ihrem Entwicklungsprozess und helfen ihnen, Kooperationen mit Kulturpartnern aufzubauen und künstlerische Projekte umzusetzen. Kulturagenten für kreative Schulen Berlin ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin.

Unsere Kulturagentin ist Anne Krause.

Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Herbert-Hoover-Schule ist eine Schule mit einem kulturellen Profil. Kultur und künstlerische Aktivitäten sind bei uns nicht nur ergänzende Komponenten im Schulprogramm sondern prägen unser Schulleben und den Schulalltag im weitesten Sinne.

Im Schuljahr 2015/16 haben wir das Zertifizierungsverfahren zur Referenzschule im Programm "Kulturagenten für kreative Schulen Berlin" erfolgreich absolviert.

25 Dezember 2023

05 Februar 2024

20 Februar 2024

08 März 2024